Homepage online

Gemeinderatssitzung am 27. November 2018

Gebühren 2019 für Wasser und Abwasser

 

Auf Beschluss des Gemeinderates soll jährlich im Herbst die Gebühren des Folgejahres befunden werden. 

 

Wasser

Die Gebühren für den Bezug von Trinkwasser steigen ab dem 1. Januar 2019 um 0,10 € auf 2,40 € pro m3,  die monatlichen Zählergebühren von 3,75 € für die kleinen und 3,85 € für die großen Zähler bleiben unverändert.

 

Abwasser

Beim Abwasser bleiben die Gebühren gleich: 2,45 € pro m3, die Gebühren für Niederschlagswasser betragen weiterhin 0,30 € pro Quadratmeter versiegelter Fläche.